Fruchtsäurebehandlung


Die Sensation von Aesthetico: active³ peel concept im Institut
 
Mit dem active³ peel concept überträgt Aesthetico das Konzept der wirkungsvollen kombinierten Fruchtsäurepeelings aus der Dermatologie auf die Kosmetik. Dieses einzigartige medicosmetische Behandlungsverfahren können Kunden jetzt auch erstmals bei ihrer Kosmetikerin erleben. Sie kann damit jetzt effektive Treatments einsetzten, die speziell auf unterschiedliche Hautprobleme und Erkrankungen wie Hyperpigmentierungen, Anti-Aging oder barrieregestörte und irritierte Haut abgestimmt sind. Dabei ist der Name Programm: Erst die Kombination der einzelnen Treatmentphasen mit unterschiedlichen Wirkstoffkomponenten bietet dieses breite Spektrum an zu behandelnden Hautzuständen.
 
active³ bedeutet Effektivität hoch drei – sichtbar, spürbar, messbar
 
Das einzigartige Behandlungskonzept setzt sich aus drei einzelnen Phasen zusammen. Im ersten Schritt öffnen die Phase I und Phase II die Hautbarriere, sodass Phase III als zielorientierte Wirkstoffnavigation eingesetzt werden kann. Erst durch das Zusammenspiel dieser einzelnen Phasen erzielt das Aesthetico active³ peel concept seine hohe Problemlösungskompetenz.

In der Phase I sorgen Glykolsäure, Salizylsäure und Boswellia für die keratolytischen und anti-entzündlichen Eigenschaften. Die Phase II besteht aus Salizylsäure und Boswellia, wodurch sie ihren keratoplastischen und anti-inflammatorischen Charakter erhält.

Durch die individuellen Eigenschaften und Kombinationsmöglichkeiten der ersten beiden Phasen wird das Treatment ideal auf die Anforderungen unterschiedlicher Indikationen und Hautzustände eingestellt.

Für die Phase III stehen fünf Solutions bereit. Jede Einzelne mit einem eigenen Ansatz, der abgestimmt ist auf unterschiedliche Anwendungsbereiche. So entsteht ein vielseitiges Konzept mit geradezu unerschöpflich vielen Treatmentvarianten. Dadurch können Kundinnen mit individuellen Behandlungszielen von der Kosmetikerin im Institut effektiv behandelt werden:

  • PURE Aesthetico Lipid Stimulator – reduziert die Faltentiefe
  • PURE Aesthetico UV-Reviser – Weichzeichnung von Pigmentstörungen
  • active³ peel concept phase III ceramide solution – für eine gesunde Hautbarriere
  • active³ peel concept phase III soothing solution – für eine irritationsfreie Haut
  • active³ peel concept phase III de-gloss solution – mattiert den Teint

Aesthetico bietet passend zu diesem innovativen Treatmentkonzept einen umfassenden Service für die Kosmetikerin. In der Schulung, die Vorraussetzung für den Einsatz im Institut ist, lernt die Kosmetikerin den vollen Behandlungsumfang für ihr ihre Kunden zu nutzen. Das Treatment erlaubt es, den jeweiligen Hautzustand anschaulich vor, während und nach der Behandlung zu zeigen, um das Ergebnis der Treatments zu visualisieren. Ist das Behandlungsziel erreicht, schließt sich die Erhaltungsphase an. Sie definiert sich über den möglichen Einsatz eines Homecare-Ultraschall-Gerätes und ausgewählte Aesthetico-Pflegeprodukte.

Treatments mit dem Aesthetico active³ peel concept sind exklusiv in ausgewählten Instituten erhältlich. Die Pflege-Produkte sind zusätzlich über die Homepage www.aesthetico.de erhältlich.

NEU: Aesthetico active³ peel concept für ein breites Spektrum an zu behandelnden Hautzuständen. Erstmals erhalten Kunden jetzt das medizinische Know-how von Aesthetico in einem Treatment in ausgewählten Instituten.


jessica_team
Ihre Ansprechpartnerin:
Jessica Ryberg

info@beauty-company-weyhe.de